David Jahns #599 | Pitbike Masters

Offizielle Website der Pitbike Masters Deutschland

David Jahns #599

David Jahns #599

0 Comments 📁 Fahrer 🕔23.Mai 2013
David Jahns #599

Name: David Jahns, 25 Jahre

Beruf: Beamter in Berlin

PM Startnummer: #599

Team: MotoRockitz MX/FMX e.V.

Klasse: 12″ open

Bike:
YCF 150 Factory Pilot 2011

(PM) seit wann fährst du Mini-MX?
seit 2012

(PM) Wie bist du dazu gekommen?
Ich habe beim MotoRockitz Herrentag (2011) das Pitbike Rennen „geleitet“. U.a. war auch Team Bomb am Start. Und schon hatte ich Lust drauf. Vorher bin ich bereits 18 Jahre MX gefahren.

(PM) Wie gefällt dir die Athmosphäre bei den Masters?
Sehr nett und gemütlich, dennoch professionell.

(PM) Beschreibe deinen Werdegang bei den Masters
Letztes Jahr aufgrund von zahlreichen technischen Problemen noch nichts
geworden 🙂
Bei meinem ersten Masters Lauf dieses Jahr knapp am Podium vorbeigeschrammt.(PM)

Wie oft Trainierst du etwa im Monat
2-3 Mal… Für ein Pitbike reicht die Konti 😉

(PM) Deine schlimmste Verletzung, wann und wie?
Kreuzbandriss 2008
Beim Landen mit dem Fuß auf dem Boden aufgekommen.

(PM) Treibst du noch andere Sportarten?
ein bisschen Mountainbiken (so hoch sind die Berge in Berlin nicht)
Fitness, Schwimmen und Laufen.

(PM) Dein Lieblingstrack?
Für Pitbikes ganz klar Hirschfeld.

(PM) Was ist dein schönstes/lustigstes PM-Erlebnis?
Mein schönstes Erlebnis bei den Masters war für mich der Holeshot 2012 in Naundorf.

(PM) Welchen Rat würdest du Neueinsteigern geben?
Nehmt alle Ratschläge an,die ihr bekommen könnt. Pitbike fahren ist nicht ohne.

(PM) Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Weiterhin die weiten Reisen in Kauf nehmen und einfach Spaß haben. Und natürlich mal aufs Podest.

Vielen Dank David, viel Glück und Erfolg weiterhin!

Share this article with friends

Similar Articles

Michael Keil #11

Michael Keil #11 (0)

Name: Michael Keil Alter: 27 Beruf: Fußbodenleger Startnr: 11 Klasse: Midsize open /10 zoll Open     (PM) Bike: YCF 150 ccm / Rentahl lenker / Dekor made

Read More

No Comments

Sorry, No Comments, Yet !

There are no comments for this article at this moent, but you can be first one to leave a comment.

Write a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *